Der Sommer ist sicher!

Nun haben wir Gewissheit

Wir starten am Freitag, den 3. Juli in die Sommersaison.

Das Gute liegt so nah

#stayhome eine ganz neue Bedeutung geben. Zu Hause. Heimat. Hierbleiben. Keine weiten Reisen. Bequem in Bahn, Bus oder Auto. Nachhaltig ans Ziel kommen. Bewusst. Nicht nach dem Streben, was in der Ferne liegt. Wertschätzen, was so nah ist. Dankbar sein. Für unsere Berge, unsere Natur. Flugzeuge nur im Bauch fliegen lassen. Vor lauter Glücksgefühlen und Augenblicken, die hier geschehen. Der „Geschafft“-Ruf hoch oben, nach einer ausgiebigen Radtour. Das Picknick am Fluss mit der Familie, der Grillabend mit unschlagbarem Panorama. In der Wiese liegen und Wolken zählen. Beim Wandern dem Murmeltier-Pfeifen horchen. Türkis-blaue Bergseen auf Instagram posten. Anstatt das Meer am anderen Ende der Welt.

Mit dem Formarinsee und dem Körbersee liegen gleich zwei der „schönsten Plätze Österreichs“ im Wander- und Bikegebiet von Lech.

Zeit für Seelenwohl

Mit neugierigen Augen sehen, was auf der anderen Seite der Haustüre liegt. Blicken Sie gemeinsam mit uns nach vorne.

Den Sonnenstrahlen entgegen. Von hoch oben in die Ferne, die so nah scheint. Über Bergseen, Gipfel und Richtung Horizont. Die Landschaft und Natur des Arlbergs sind wie eine andere kleine Welt. Fernab vom Alltag. Fernab vom Stress. Ein Tapetenwechsel für die Seele.

So viele Möglichkeiten. Wandern, radeln, spazieren, Kultur erleben, zurücklehnen, weit hinauf oder weit ins Tal hinein. Stille. Ruhe. Atmen. Bei der geführten Wanderung oder bei einer geführten E-Biketour. Gerade noch die herrliche Aussicht genossen, entspannen Sie im nächsten Augenblick bei einer wohltuenden Massage. So kann Urlaub sein. So soll Urlaub sein.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet derberghof.at Cookies. Durch das Klicken auf „ok“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Information. Bei Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.