Der Weisse Ring
Das Rennen.

Der Weiße Ring verbindet die Skiorte Lech, Zürs und Zug auf traumhaften Pisten in spektakulärer Kulisse.
2019 wird auf dieser legendären Skirunde wieder eines der längsten Skirennen der Welt ausgetragen.

 

Auf 22 Kilometern und mehr als 5.500 Höhenmetern messen sich mehr als 1000 Teilnehmer jedes Jahr aufs Neue. Dabei gilt es nicht nur auf den Pisten schnell zu sein. Die Zeit wird auch während der insgesamt 8 Liftfahrten nicht gestoppt. 20 Athleten gehen dabei jeweils gemeinsam auf die Strecke und versuchen den Weißen Ring schnellstmöglich zu meistern. Den Streckenrekord hält dabei Olympiasieger und Weltmeister Patrick Ortlieb mit einer unglaublichen Zeit von 44min 45sec.

 

Absolut einzigartig ist die Mischung aus Volksskirennen und Partyatmosphäre, die jedes Jahr Zuschauer wie Teilnehmer in ihren Bann zieht und am gesamten Arlberg für eine besondere Atmosphäre sorgt. Denn egal ob Profisportler, Ex-Rennfahrer, Hobbysportler oder Genussskifahrer, jeder kann die Challenge Der Weiße Ring – Das Rennen meistern und stolz auf seine Leistungen sein.

 

Nähere Informationen

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet derberghof.at Cookies. Durch das Klicken auf „ok“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Information. Bei Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.