Für Ihren sicheren Urlaub.

Geplante Maßnahmen ab 01. Juni 2022

Maskenpflicht

-Für 3 Monate keine Maskenpflicht
-Im lebensnotwendigen Handel
-In öffentlichen Verkehrsmitteln

Maskenpflicht bleibt aufrecht in vulnerablen Settings

-Krankenhäuser, Altenheime, Pflegeheime, Gesundheitsdienstleistungen
Wiedereinführung bei steigenden Fallzahlen möglich
Wiedereinführung ab Herbst wahrscheinlich

Neue Regelungen ab dem 16. April 2022

Durch die Entspannung der epidemiologischen Lage können mit dem 16. April einige Schutzmaßnahmen gelockert werden. Die 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung tritt mit diesem Tag in Kraft und gilt vorerst bis zum 8. Juli.

FFP2-Maskenpflicht

Die FFP2-Maskenpflicht gilt nur noch in geschlossenen Räumen von:

Krankenanstalten, Alten- und Pflegeheimen und vergleichbaren Settings, öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Haltestellen sowie Taxi, Kundenbereichen des lebensnotwendigen Handels, Verwaltungsbehörden bei Parteienverkehr und Einrichtungen zur Religionsausübung, außer diese werden zwecks einer religiösen Zusammenkunft wie z.B. einer Messe betreten. Das Tragen von FFP2-Masken in allen geschlossenen Räumen wird weiterhin empfohlen.

3-G-Regel:

3-G-Nachweise müssen nur noch von Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Dienstleister:innen in Krankenanstalten, Alten- und Pflegeheimen und vergleichbaren Settings erbracht werden.

Grüner Pass:

Die Gültigkeitsdauer von Impfzertifikaten über eine weitere Impfung (3. Impfung) wurde auf 365 Tage verlängert.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Einreise nach Österreich finden Sie unter diesem Link

 

Als „geimpft“ gilt

  • Einmalimpfung: Johnson & Jonson ab 22 Tage nach der Impfung bis 270 Tage nach der Impfung, nach dem 03.01.2022 nur in Verbindung mit einer Auffrischungsimpfung eines zugelassenen mRNA Impfstoffes gültig.
  • Zweitimpfung: Moderna, BionTech/Pfizer, Astra-Zeneca ab der 2. Impfung bis 270 Tage nach der Zweitimpfung.
  • Auffrischungsimpfung: bis 360 Tage nach der 3. Dosis.

Selbstverständlich gibt es entsprechende Ausnahmen für Personen, die sich nicht impfen lassen können.

Als „genesen“ gilt

  • Ärztliche Bestätigung über überstandene Covid-19 Infektion oder Genesungsnachweis oder Absonderungsbescheid bis 180 Tage nach überstandener Infektion.

 

Unsere Vorkehrungen und Maßnahmen.

Check-In & Check-out

  • Ein Lächeln schenkt oft mehr als ein Händeschütteln – Lächeln Sie mit uns!
  • Desinfektionsstationen stehen in allen Bereichen für Sie zur Verfügung.
  • Unsere Reception ist mit Glas-Schutzwänden ausgestattet.
  • Ihre Rechnung können Sie bei Check-Out natürlich auf Wunsch kontaktlos bezahlen.

 

Frühstück & Abendessen

  • Bitte desinfizieren Sie regelmäßig, am Besten VOR und NACH dem Gang zum Buffet, Ihre Hände.
  • Überall dort, wo die Architektur den Mindestabstand nicht gewährleistet, wurden Glas-Schutzwände aufgestellt.

 

Sauna- & Fitnessbereich

  • Der gesamte Spa- und Fitnessbereich ist uneingeschränkt in Betrieb.
  • Bitte desinfizieren Sie VOR und NACH Gebrauch alle benutzten Sportgeräte im Fitnessraum und Gym.
  • Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig alle Bereiche im Spa und Fitnessbereich.

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet derberghof.at Cookies. Durch das Klicken auf „ok“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Information. Bei Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.