ES IST WANDERZEIT.

Erkunden Sie die Bergwelt selbstständig oder nehmen Sie auch gerne eine unserer geführten Wanderungen in Anspruch. Ein ausgezeichnetes Verkehrsmittel System aus Sesselliften und Seilbahnen sowie Wander-Bussen, ermöglicht Ihnen unkompliziert die verschiedenen Wanderrouten zu erreichen. Mit der Lech Card sind alle Fahrten kostenlos.

DER LECHWEG.

 

Die 125 Kilometer lange Etappenwanderung hat seinen Ursprung an der Quelle des Flusses Lech, nahe des Formarinsees, und endet in Füssen im Allgäu. Der Lechweg führt durch eine der letzten Wild Flusslandschaften Europas. Gehen Sie den Anfang von einem der schönsten Wanderwegen Europas und erleben Sie ein einzigartiges Naturerlebnis.

DER GRÜNE RING.

 

Der Wanderweg begeistert nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fabelwesen mit ihren Geschichten verstecken sich auf der Strecke. 35 Sagen wurden speziell für den Grünen Ring verfasst.

VOM RÜFIKOPF ZUR WÖSTERSPITZE.

 

Folgen Sie dem Weg durch das Monzabonjoch und durchqueren Sie das Ochsengümple.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Strecke: 4,6 Kilometer
  • Aufstieg: 412 Höhenmeter
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

GIPFELANSTIEG KARHORN.

 

Dieser Klettersteig ist wegen seiner Länge und Schwierigkeit auch für Anfänger geeignet. Trittsicherheit und Kondition werden allerdings trotzdem benötigt. Wer sich unsicher fühlt kann auch gerne einen Bergführer mitnehmen. 

  • Dauer: 4,5 Stunden
  • Strecke: 5,7 Kilometer
  • Aufstieg: 824 Höhenmeter
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Mehr Informationen über das Wandern am Arlberg.

MEINE WANDERANGEBOTE.

Berghof 7!

Auszeit pur! Es geht nach draußen. Wo so viel Schönes wartet. Eine Woche im Berghof mit zahlreichen Aktivitäten. Für das Seelenwohl. Für Ihre Freiheit. 

ab € 1090

Zimmer ansehen

Berghof 5!

Wir geben Ihnen unser High Five! Dafür, dass Sie sich für einen Sommerurlaub im Berghof mitten im wunderschönen Lech entscheiden. Die beste Wahl für bewusste Bewegung und wohlverdientes Auftanken! 

ab € 745

Zimmer ansehen

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet derberghof.at Cookies. Durch das Klicken auf „ok“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Information. Bei Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.